FRAGGUIDO

Rechtsschutzversicherung

Warum?

Wenn sich ein Streitfall nicht friedlich lösen lässt, sondern in einem Rechtsstreit, sprich vor dem Richter zu enden droht, ist eine Rechtsschutzversicherung hilfreich. Denn die Kosten – ob als Kläger oder Angeklagter – sind oft sehr hoch.
 

Was beinhaltet die Rechtsschutzversicherung?

Sie deckt die Kosten, die bei einem Rechtsstreit entstehen (Kosten für den von dir gewählten Anwalt, Gerichtskosten sowie Ansprüche als Geschädigter oder Opfer). Möglich sind:
  • Privatrechtsschutz: Streitigkeiten aus den Rechtsgebieten Schadenersatzrecht, Patientenrecht, Mietrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht, Vertragsrecht und weitere.
  • Verkehrsrechtsschutz: Streitigkeiten, welche durch die Benützung oder Führung eines Fahrzeugs entstehen.

Frequently Asked Questions